NEWS
Jetzt auch auf Facebook Drucken E-Mail

Seit heute sind wir auch auf der Platform Facebook vertreten.

So könnt Ihr uns auch dort verfolgen.

 

Hier die Adresse: http://www.facebook.com/radiotvrichner

 
CI+ Drucken E-Mail

 

Kassensturzbericht zu CI+ / 04.05.2010

 

Video kassensturz vom 04.05.2010

Kassensturz Forum zum Thema

Ärger mit Set-Top-Box: Cablecom narrt Kunden

Cablecom nimmt den Mund voll: Eine neue Karte soll digitales Fernsehen auch ohne Set-Top-Box erlauben. Was Cablecom jedoch verschweigt: Eine solche Karte nützt den allermeisten Kunden heute noch gar nichts. Im Gegenteil: Die neue Technologie dient vor allem dazu, die Zuschauer besser kontrollieren zu können.

Weiterlesen...
 
Primus 55 FHDTV 200 twin R Drucken E-Mail

 

Die edelste Komposition der Metz Produktfamilien, der Metz Primus, inszeniert sich in neuem Design und einer neuen Dimension. Optisch noch flacher erscheint der Metz Primus 55 FHDTV 200 twin R mit einer 140 cm großen Bildschirmdiagonale im echten Heimkinoformat veredelt mit hochwertigsten Materialien aus Glas und Metall. Die technische Ausstattung setzt neue Maßstäbe. 200 Hz Technologie, brillante Full HD-Bildschirmauflösung, ein integrierter HDTV-Tuner und LED Backlight mit Local Area Dimming sorgen für eine bis ins kleinste Detail perfekte Bilddarstellung. Das optisch separierte Tonmodul mit besonders wirkungsvollem Bassreflex-System rundet das neue Heimkino-Erlebnis ab. Auch der integrierte Digital-Recorder wurde nochmals verbessert. 500 GB Speicher ermöglichen Aufnahmen von bis zu 100 Stunden in HDTV-Qualität und sogar bis zu 500 Stunden in herkömmlicher SD-TV-Qualität.

Weiterlesen:
 
Kassensturzbericht vom 12.02.2008 Drucken E-Mail

Elektroschrott: Bluff mit hohen Recycling-Quoten

Video Kassensturz vom 12.02.2008
Kassensturz Forum zum Thema 

Immer schneller kaufen Schweizer neue Fernsehgeräte und Computer. Brav bezahlen sie bereits beim Kauf eine Recyclinggebühr. Doch was viele nicht wissen: Ein Grossteil der Geräte wird gar nicht wiederverwertet. «Kassensturz» zeigt, was mit alten TV-Geräten und Computern passiert.

Weiterlesen...
 
Kassensturzbericht vom 09.02.2010 Drucken E-Mail

Kaputte Geräte: Branche verweigert Reparatur!

Video Kassensturz vom 09.02.2010
Kassensturz Forum zum Thema 

Weiterer früherer Beitrag zum Thema Kassensturz vom 12.02.2008

Selbst teure, fast neue TV-Geräte, Drucker oder Kameras können Kunden oft nicht mehr reparieren lassen, wenn sie defekt sind. Händler verlangen so unverschämt viel, dass sich eine Reparatur meist nicht mehr lohnt. Noch ärgerlicher: Hersteller liefern immer häufiger gar keine Ersatzteile mehr.

Weiterlesen...
 


Bookmark and Share

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner